Unser Plan

Wir machen vieles anders, aber trotzdem schön.
Mit deutlich weniger Zuschauern, zwei Eingängen, festen Sitzplätzen, ausschließlich Online-Tickets, einem neuen Eintrittspreis. Was unverändert bleibt, ist der Frohsinn, mit dem wir an den Start gehen.

Flyer

Den aktuellen Progamm-Flyer erhaltet Ihr hier:
Programm 2020

Zeiten

NEU! Wir öffnen um 19.30 Uhr, Filmbeginn ist ca. um 21 Uhr mit Einbruch der Dunkelheit.

Wetter

Wie immer: Das Seh-Fest findet auch bei Regen statt!
Wenn dunkle Wolken über der Stadt liegen, solltet Ihr Euch warm und wetterfest kleiden. Regenschirme sind vor dem Film prima, während des Filmes sind sie verboten. Denn dann sehen die hinter Euch nix mehr.

ACHTUNG: Jeder Besucher hat in diesem Jahr einen festen Platz.
Sollte die Wetterprognose mies sein, bitten wir Euch erst zum Filmbeginn gegen 21 Uhr zu uns zu kommen. Vor dem Film haben wir keine überdachten Plätze für Euch zum Unterstellen!

Platzauswahl

Bodensitzer und eine Campingstuhlzone gibt es erst (hoffentlich) 2021 wieder. In diesem Jahr müssen wir komplett bestuhlen. Wir bieten Euch zehn Kuschelmuscheln für jeweils zwei Personen, Liegestühle für zwei oder vier Personen, Bierzeltgarnituren für acht Personen sowie unsere Tribünenplätze für zwei oder vier Personen.
Alles nur, solange der Vorrat reicht. Der frühe Vogel guckt den Film …
Download Platzplan
Download Datenblatt
Download Corona-Hinweise

Liegestühle

Wir haben Liegestühle für Euch gekauft. Soll ja auch gemütlich sein. Wenn es vor dem Filmabend regnet, sind die Dinger allerdings abends feucht. Damit Ihr Euch keine nasse Hose holt, solltet Ihr an eine wasserundurchlässige Unterlage denken. Gleiches gilt natürlich auch für die Kuschelmuschler und die Tribünensitzer.
Mitdenken ist in diesem Jahr besonders gefragt.

Wichtig!

Auf dem Veranstaltungsgelände und in den Toiletten ist ein Mund- und Nasenschutz verpflichtend zu tragen. Auf den Sitzplätzen besteht keine Maskenpflicht. Jeder Besucher hat einen nummerierten Sitzplatz. Campingstühle, eigene Strandmuscheln oder Decken für Bodensitzer sind in diesem Jahr nicht erlaubt. Hunde, Katzen, Frettchen und andere Haustiere müssen leider draußen bleiben.

Ort

Gilde Parkbühne, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 8
Auf Google Maps ansehen

Anfahrt

Stadtbahnlinien 3, 7 und 17 „Stadionbrücke“
Bus: 100, 200 „Luise-Finke-Weg“

Absage

Wir ziehen das Ding durch. Bei jedem Wetter. Sollten wir dennoch aufgrund behördlicher Anordnung (Corona) oder wegen eines krassen Unwetters mal absagen müssen, informieren wir darüber täglich ab 17 Uhr hier oder bei Facebook.

Essen & Trinken

Deutlich weniger Zuschauer, kleineres Angebot.
Wir lassen Euch aber weder verhungern noch verdursten. Es wird was geben …
Ansonsten seid Ihr herzlich eingeladen, Euch selbst Speisen und Getränke mitzubringen. Wir bitten Euch, leere Flaschen, Dosen sowie anderen Abfall zu entsorgen. Helft mit, das Gelände sauber zu halten.