Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Irgendwas zwischen Thriller, Drama und Komödie. In jedem Fall sehenswert!

Eine Mutter trauert und legt sich mit einer ganzen Stadt an: Die Tochter von Mildred Hayes (Frances McDormand) wurde vor Monaten ganz in der Nähe ihres Zuhauses vergewaltigt und ermordet. In ihrem Fall tut sich nichts, von einem Hauptverdächtigen gibt es noch keine Spur. So langsam glaubt Mildred, dass die örtliche Polizei nicht richtig arbeitet. Ihr Sohn Robbie (Lucas Hedges) will nur sein Leben weiterleben, doch seine Mutter akzeptiert das Schicksal nicht.


Eines Tages lässt sie an der Straße zum Heimatort Ebbing, Missouri, drei Werbetafeln aufstellen. Die provokanten Sprüche richten sich an den Polizeichef William Willoughby (Woody Harrelson). Als sich dann der unreife und gewalttätige Officer Dixon (Sam Rockwell) einmischt, eskaliert die Situation in der Kleinstadt.


Mehr bei cinema.de