Die Verlegerin

Ein Polit-Drama von Steven Spielberg mit absoluter Star-Besetzung!

Katharine „Kay“ Graham (Meryl Streep) übernahm die Washington Post und wurde so erste Zeitungsverlegerin der USA. Doch 1971 wird der anstrengende Job noch schwieriger: Ihr Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) und Reporter Ben Bagdikian (Bob Odenkirk) haben vom Whisteblower Daniel Ellsberg (Matthew Rhys) geheime Informationen über die sogenannten Pentagon Papers erhalten. In den Unterlagen steckt geheimes Wissen über Amerikas Rolle im Vietnam-Krieg.


Trotz aller Konsequenzen wollen die Vollblutjournalisten ihre Informationen veröffentlichen. Katharine Graham bangt dagegen um die Sicherheit ihrer Angestellten. Ihre Rolle als Verlegerin, Geschäftsfrau und Patriotin bringt sie in eine gefährliche Zwickmühle.


Mehr bei cinema.de.